Übersicht der wichtigsten Funktionen der Asprova SCP-Software

Kapazitätsplanung

Die Belegung einzelner Ressourcen kann für Monate im Voraus geplant werden. Ressourcenauslastung wird im Auslastungsgraphen visualisiert, wodurch Engpässe frühzeitig erkennbar sind. mehr >

Stammdaten-Management

Arbeitspläne, Stücklisten (BOM) und alle weiteren für die Feinplanung benötigten Stammdaten (Artikelmerkmale, Losgröße Min/Max/Einheit, Ressourcenrestriktionen), werden aus dem ERP System, oder anderen Quellen, importiert.  mehr >

Ressourceneinstellungen

Vollständige Abbildung aller Ressourcen, inklusive Spezifikationen und Restriktionen, ist Grundvoraussetzung für realistische Feinplanung. Zu diesem Zwecke verfügt Asprova über zahlreiche Standardparameter, welche zusätzliches Programmieren obsolet machen.  mehr >

Reihenfolgeplanung

Vollständige Prozesssynchronisierung wird durch Planung aller Ressourcen in optimaler Reihenfolge erreicht.  mehr >