Produktionsplanung für die SMD-Bestückungslinie mit dem Asprova APS-System

Erfolg durch optimale Reihenfolgeplanung

Um Prozesse mit stark variierenden Zykluszeiten in optimaler Reihenfolge abzuwickeln bedarf es einer besonders leistungsstarken Planungssoftware. Asprova plant die Prozesse der SMD-Bestückung, manuellen Bestückung, Prüfung und Endmontage automatisch, um kürzestmögliche Durchlaufzeiten zu erreichen.

  • Ganzheitliche Prozesssynchronisierung
  • Minimale Durchlaufzeiten und Bestände
  • Hoher Liefertreuegrad

Anforderungen an ein APS-System

  • Minimierte Produktionsdurchlaufzeiten und Halbfabrikatbestände
  • Optimale Losteilung
  • Berücksichtigung diverser Artikelspezifikationen und Ressourcenfähigkeiten
  • Kurze Lieferzeiten
  • Mitarbeiterplanung
  • Engpassplanung
  • Auswahl bevorzugter Routen und Ressourcen
  • Planung alternativer Routen
  • Hohe Planungsgeschwindigkeit

Ergebnisse durch die Nutzung des Asprova APS-Systems

  • Deutlich kürzere Lieferzeiten
  • Deutliche Steigerung der Liefertreue
  • Drastische reduzierte Durchlaufzeit und Halbfabrikatbestände
  • Synchronisierung aller Prozesse durch optimale Reihenfolgeplanung und mit Berücksichtigung sämtlicher Restriktionen
  • Erhöhte Ressourceneffizienz durch optimale Reihenfolgeplanung
  • Hohe Transparenz von Fabrik und Auftragsstatus
  • Flexibilität bei Auftragsänderungen, Eilaufträgen, Anlagestörungen, etc.
  • Drastisch reduzierter Planungsaufwand
Asprova-vollautomatische-Feinplanung-mit-APS