Visuelles Management Ihrer Produktion

Mit Asprova, wird ein einfaches visuelles Management ermöglicht, ähnlich einem fortschrittlichen Leitstandsystem. Kombinierbare Diagramme und Graphen geben dem Nutzer eine Übersicht über das Planungsergebnis, den Grad der Prozesssynchronisierung, den Status aller Aufträge, die Entwicklung der Bestände und die geplante Ressourcenauslastung. 

visualisiert das Planungsergebnis und gibt einen schnellen Überblick über die geplante Auftragsbearbeitungsreihenfolge, Ressourcenbelegung und den Prozessfluss im gewünschten Detailgrad.

Einzelne Vorgänge lassen sich bei Bedarf manuell per drag and drop verschieben, fixieren, sperren oder freigeben. Dabei werden die Planungsparameter und -regeln stets berücksichtigt. 

gibt einen Überblick über alle Aufträge bis zu mehrere Monate in die Zukunft. Es wird der Status von allen Aufträgen visuell dargestellt: Liefertermine und ihre Einhaltung/Verspätung; Durchlaufzeiten, wertschöpfende Zeiten, Wartezeiten. Komplexe Auftragsnetze werden übersichtlich abgebildet.

Die Aufträge können nach gewählten Eigenschaften sortiert und gefiltert werden. So lassen sich z.B. Aufträge von bestimmten Kunden oder Aufträge, deren Liefertermin gefährdet ist, schnell herausfiltern.

Arbeiten im Diagramm ist möglich, z.B. verschieben von Terminen, sperren/freigeben von Aufträgen.

Im Auslastungsgraph wird die geplante Auslastung jeder Ressource/Ressourcengruppe angezeigt. Dabei kann der Zeitraum (Auslastung pro Stunde/Tag/Woche/Monat) individuell gewählt werden. Durch einfache Formeln lässt sich die grafische Darstellung anpassen, sodass z.B. zu niedrige Auslastung oder 100 % Auslastung hervorgehoben wird. Dies erlaubt eine schnelle Identifikation von Engpässen und freien Kapazitäten.

Asprova plant die Aufträge dynamisch und synchron zur Bestandsentwicklung. Im Bestandsgraph werden die Bestandsänderungen (Rohmaterial, WIP, Fertigerzeugnisse) auf der Zeitachse sehr genau visualisiert. Bei Bedarf kann der Nutzer die Planungsparameter und -logik anpassen, um die Planung zu optimieren. 

Mithilfe von Sortier- und Filterfunktionen lässt sich schnell ein Überblick in der Fülle von Daten verschaffen. Benötigte Informationen lassen sich schnell finden. Zusätzlich steht die Pivot-Funktion zur Verfügung.

In den Tool-Tipps werden ergänzende Hintergrundinformationen zu dem zugehörigen Element angezeigt. Sie können die gewünschten Informationen für jedes Diagramm frei definieren. 

Farben, Texte und Markierungen können individuell angepasst werden. Für den Planer wichtige Informationen werden so immer hervorgehoben.